Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)
Gemeinsam Erinnerungen sammeln

Vereinsreise ins Wallis

Am 4. Juni 2019 reisten 39 Frauen bei wunderschönem Frühlingswetter ins Wallis. Da noch so viel Schnee auf der Furka lag, musste der Car verladen und wir durften noch mit der Matterhorn Gotthard Bahn fahren. Bei Fürwangen-Bellwald überquerten die Mutigen und Sportlichen die Hängebrücke über die Rotten. Nach einem kurzweiligen Fussmarsch nach Ernen wurde uns im BerglandHof das Kaffee und Gipfeli serviert. Bei der sehr interessanten Dorfführung durch Ernen erfuhren wir viel geschichtliches und kulturelles von diesem wunderschönen 510 Seelendorf. Mit dem Car ging es weiter nach Brig, wo wir gemeinsam das feine Mittagessen geniessen durften. Die freie Zeit am Nachmittag in Brig verging viel zu schnell und schon ging es ohne Stau zurück in unseren Heimatkanton.
Toll, dass wir diese schönen Erinnerungen gemeinsam sammeln konnten.