Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)
23.03.2022

GV 2022

Die GV fand am 23. März 2022 im Uristiersaal statt.

«Ein Lächeln verzaubert den Tag»

Mit diesem Motto startet die Frauengemeinschaft ins neue Vereinsjahr.

Am Mittwoch, 23. März begrüsste die Präsidentin Pia Bissig das erste Mal alle Mitglieder und Gäste zur diesjährigen GV der Frauengemeinschaft Altdorf, vor Ort im Uristier Saal. Sie war sehr erfreut, über die grosse Teilnehmerzahl, was Ihr bereits ein Lächeln auf das Gesicht zauberte.

Waren doch die letzten 2 Jahre sehr speziell. Die GV 2020 wurde kurzfristig abgesagt und die im 2021 musste schriftlich durchgeführt werden. Auch immer wieder hatte der Vorstand in der letzten Zeit diverse Entscheidungen coronabedingt treffen müssen.

Die Präsidentin blickt auf das vergangene Jahr zurück. Marianne Arnold hat den Vorstand verlassen, neu dazu gekommen sind Karin Arnold und Barbara Infanger. Mit viel Engagement startete der Vorstand ins Vereinsjahr und fast sämtliche Anlässe konnten durchgeführt werden und waren meistens sehr gut besetzt.

Die Statuten wurden nach über 15 Jahren angepasst und sind somit wieder auf dem neusten Stand. Die Präsidentin erwähnt kurz die wesentlichen Änderungen. Auf die diesjährige GV demissionierte Doris Kaufmann. Pia Bissig bedankt sich bei ihr für die wertvolle jahrelange Unterstützung und tolle Arbeit im Vorstand.

Die Vorgängerin von der jetzigen Präsidentin konnte durch die Absage der GV im 2020 nicht verabschiedet werden. Somit nutzte Pia Bissig die Gelegenheit und bedankt sich deshalb nochmals nachträglich herzlich bei Susanne Mulle und übergibt Ihr als Dankeschön einen Blumenstrauss.

Nach langjähriger Arbeit als Revisorin tritt Marlies Zgraggen zurück. Bereits haben wir eine Nachfolgerin, Marianne Arnold, für sie gefunden.

Die Präsidentin bedankt sich bei allen Vorstandsfrauen sowie Daniel Krieg für seine Unterstüzung. Ebenfalls ein grosse Dankeschön geht an die Liturgiegruppe, das Lismerstübli, das Gemeindeleiterteam des Seelsorgeraums Altdorf, dem Kirchenrat, dem Frauenbund Uri sowie dem Elternzirkelteam und natürlich allen Helferinnen.

Die Ressortverteilung sieht neu wie folgt aus: Pia Bissig, Präsidentin; Karin Arnold, Kasse; Barbara Furger, Kurse; Claudia Bissig, Anlässe; Mirjam Planzer, Öffentlichkeitsarbeit; Barbara Infanger, Aktuarin; Daniel Krieg, geistlicher Begleiter Pfarrer.

Mountainbike-Technikkurs , Kaffeeplausch und Linedance Schnupperabend

Im vergangenen September tagte der Vorstand, um ein spannendes, sportliches, kreatives und gemütliches Programm 2022 auf die Beine zu stellen.

Schon bald findet das Kaffeechränzli für Frauen im AHV Alter statt. Ende April wird ein Mountain-Bike-Technikkurs in verschiedenen Levels angeboten. Die Vereinsreise führt dieses Jahr nach Basel zur Besichtigung der Saline Schweizerhalle inkl. einer Rheinschleusenfahrt. Nach der Sommerpause wandern wir zum Gletscherseeli beim Klausenpass und bei Interesse kann das neue Hotel Klausenpass besichtigt werden. Vor den Herbstferien gehen wir nach Erstfeld, um die Fischzucht-Basis 57 zu besuchen. Ende Oktober haben alle Frauen Gelegenheit, sich bei Kaffee und Kuchen zu einem gemütlichen Nachmittag zu treffen. Im November schnuppern wir Linedance-Luft und hoffen auf viele tanzbegeisterte Teilnehmerinnen.

Weitere Informationen sind auf unserer Webseite www.fg-altdorf.ch aufgeführt.

Im Anschluss an die GV führte Daniel Krieg mit viel Charme und Unterhaltung durch die Tombola. Der diesjährige Erlös geht an Plusport Uri.

Protokoll GV