Jubiläums-Generalversammlung / 21. März 2015
 

Unsere Zukunft hat Herkunft

Zur Jubiläums-GV der Frauengemeinschaft Altdorf kamen viele Gratulantinnen und Gratulanten. Das OK stellte ein hochkarätiges Programm auf die Beine. Im Vorstand gibt es einige Wechsel. .

Mit einem Jubiläumsfestgottesdienst wurde das 100 Jahre Jubiläum durch unseren Präses Pfarrer Daniel Krieg und Diakon Bruno Tresch in der Kirche St. Martin feierlich eröffnet. Der Liturgiegruppe gelang es mit einem Interview die Beweggründe zu vermitteln, weshalb die Frauen in die FG beitraten und was sie bewegt im Vorstand oder als Helferin tätig zu sein. Musikalisch wurde die Feier durch den wunderschönen Gesang der Primrose Voices und Jonas Gisler an der Orgel umrahmt.

Im festlich dekorierten Uristier-Saal wurden die Mitglieder und Gäste zu den Klängen des Alphorntrios Tell’s Apfelschuss zum Apéro empfangen und durch die OK-Präsidentin Marlies Rieder-Dettling begrüsst. Nach einem feinen Mittagessen und einem ersten Unterhaltungsblock mit den Fuxlachers eröffnete Vizepräsidentin Anita Kempf die 100 GV. Wie immer wurden die verschiedenen Ressortberichte verlesen und die Kasse genehmigt. Der Jahresbeitrag bleibt im Jubiläumsjahr trotz einer Jahresbeitrags-Erhöhung an den Frauenbund Uri von Fr. 3.00 gleich. Neumitglieder zahlen im Jubiläumsjahr einen Jahresbeitrag von 100 Rappen. Die FG wünscht allen viel Spass beim Stöbern im neuen Jahresprogramm.

Durch die Demission von Präsidentin Monika Kamer aus gesundheitlichen Gründen, kam es an der Jubiläums-Generalversammlung zu Wahlen. Als Präsidentin hat sich die bisherige Kassierin Susanne Mulle-Herger zur Verfügung gestellt. Als neue Kassierin konnte Marianne Arnold-Horat gewonnen werden. Beide wurden einstimmig gewählt.

100 Jahre Vereinsarbeit beeindruckt. Dementsprechend kam es zu einigen Wortmeldungen aus dem Kreise der Gäste. Mit dem Zitat: Mehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft, beendet Anita Kempf die 100. GV.

Nach dem „nicht Fastenzeit tauglichen“ aber feinen Dessert brachten die Fuxlachers die rund 200 anwesenden Mitglieder und Gäste noch einmal so richtig zum Lachen.

Das OK bestehend aus Marlies Rieder, Doris Dittli, Ursula Ulrich, Monika Christen, Monika Kamer und Susanne Mulle sowie der Vorstand der FG Altdorf darf auf eine gelungene 100. Generalversammlung zurückblicken.

Ein solcher Jubiläumsanlass ist immer mit Kosten verbunden. Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Sponsoren, welche uns diesen Anlass ermöglicht haben.   



 

Fotogalerie
nach oben zurück
 
Copyright © 2005- by Frauengemeinschaft Altdorf

Impressum