Vorschau Kurs Glasfusing im Atelier „Glas und Klar“ in Ballwil
 

Beim Glasfusing werden verschiedene, farbige Glasstücke auf einer Grundscheibe aus Glas in einem speziellen Ofen bei 800 Grad so lange erhitzt, bis sie verschmelzen.

Nach der Einführung in die Technik „Glasfusing“ werden das Schneiden und Brechen von Glas geübt sowie die Formen und Farben bestimmt. Neben Hühnern, Fischen, Sternen, Engeln, Mobiles, Fruchtschalen, Cakeplatten, Laternen und Uhren entstehen viele weitere Kunstwerke aus Glas.

Die kreative Bäuerin Vroni Fleischli war schon immer fasziniert vom Material Glas. An Ausstellungen mit Glaskunst wurde für sie klar, dass sie das auch machen möchte. Sie überzeugte ihren Mann von ihrer Idee. Ein alter, leerstehender Schopf wurde umgebaut und es entstand das zweistöckige Atelier „Glas und Klar“. Im ersten Stock befindet sich der Werkraum, im Zweiten ist der Ausstellungsraum untergebracht. Wer einmal bei ihr vorbeigeschaut hat, wird sofort vom Virus „Glasfusing“ angesteckt. So erging es den drei Vorstandsfrauen beim Besuch ihres ersten Kurses.

Kosten: Grundkurs Fr. 25.-, weitere Kurse Fr. 10.- pro Person plus Material, fixer Preis pro Stück (Fr. 15.- bis Fr. 80.-)

 

 

Fotogalerie
nach oben zurück
 
Copyright © 2005- by Frauengemeinschaft Altdorf

Impressum